Hochwertige Architektur.

The Metropolitans wurden vom renommierten, international tätigen Architekturbüro baumschlager eberle entworfen. Innovative Lösungen wie zum Beispiel die zweischichtige Fassade mit daraus resultierenden Terrassen  machen das Projekt architektonisch wie auch in Bezug auf das gebotene Wohnerlebnis einzigartig.

Ein Landmark im neuen Stadtteil
The Metropolians präsentieren sich auf den ersten Blick als Wohnhochhäuser. Die umlaufenden Terrassen strukturieren die Aussenfassade und prägen den unverwechselbaren Charakter der hochwertigen Architektur. Die beiden Gebäude bilden ein harmonisches Ensemble, das sich um einen eigenen Platz gruppiert. Die beiden Eingänge zu den Metropolitans sind diesem Platz zugewandt, was der Adresse auf eine dezente Art Exklusivität verleiht. Beleuchtete Wasserflächen und ein Blätterbaldachin begrüssen den Besucher, bevor er die Lobby von The Metropolitans betritt.

Grosszügigkeit, Weite und Privatsphäre
The Metropolitans sind von innen nach aussen konzipiert: Im Zentrum steht das Wohlbefinden des Bewohners. Er soll ein Maximum an Privatsphäre geniessen. Dank den grosszügigen Loggias und den umlaufende Terrassen wird der Innenraum nach aussen erweitert. So entsteht ein einmaliges Raum- und Wohnerlebnis, das Privacy, Grosszügigkeit und Wohlbehagen auf besondere Art verbindet.

Die Wohnungsgrundrisse erlauben dem Käufer grösstmögliche Flexibilität in Einteilung und Ausgestaltung.

Flexibilität für Ihre Wünsche
The Metropolitans bieten Ihnen ein Optimum an Flexibilität. Intelligente Grundrisse ermöglichen, dass die Raumeinteilung weitgehend nach Ihren Wünschen erfolgt. Ob Zimmereinteilung oder Loft-Feeling bleibt Ihnen überlassen. Auch können Wohnungen zusammengelegt werden, so dass Wohnflächen bis über 300 m² entstehen. Dieses Höchstmass an Flexibilität beruht auf der besonderen architektonischen Konzeption. 

Einmalige Panoramasicht und maximale Flexibilität
270° bis 360°: The Metropolitans offerieren ein grossartiges Panorama. Die Eckwohnungen gewähren jeweils einen 270°-Rundblick, bei den mittleren Wohnungen sind es sogar je 180°, bei den zwei gegenüberliegenden Gebäudeseiten. Die raumhohen Fenster und die Glas-Brüstungen lassen dabei den Blick ungehindert in die Ferne schweifen.