Zurück zur News-Übersicht

Auf der Zielgeraden.

Der Westturm ist seit mehreren Monaten vollendet und bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern ein wunderbar komfortables und stilvolles Zuhause mit einem einzigartigen Blick auf das nächtliche Lichtermeer von Zürich-Nord.

Auch die Umgebung des Westturms mit Natursteinplatz und beleuchtetem Wasserspiel ist weitgehend fertiggestellt. Inzwischen wurden auch die 24 japanischen Schnurbäume gepflanzt, die im kommenden Sommer den schattenspendenden Baumbaldachin über dem Platz bilden werden.

Die Bauarbeiten am Ostturm machen ebenfalls grosse Fortschritte: Der Innenausbau läuft zurzeit auf Hochtouren und die Wohnungen können planmässig ab April 2016 an die neuen Eigentümerinnen und Eigentümer übergeben werden.

Hier ein kleiner Rückblick auf einzelne Bauphasen seit 2011:


18. November 2011: Die Bauvisiere des Westturms vermitteln einen Eindruck der imposanten Dimensionen. Hier entsteht offensichtlich Grosses.


19. Juli 2013: Eineinhalb Jahre später ist bereits das gesamte Fundament erstellt (Bohrpfähle) und die letzten Etappen der Bodenplatte werden betoniert.


9. August 2013: Der Westturm wächst Etage um Etage – bereits werden die ersten Fassadenelemente versetzt (Level 1).


7. August 2014: Der Westturm hat bereits seine volle Höhe erreicht – entsprechend eindrücklich präsentiert sich die Aussicht auf den Zwillingsturm (Ostturm Level 6).


5. März 2015: Für den hochwertigen Naturstein-Vorplatz um die Wohntürme werden die massiven Basaltlavaplatten sorgfältig versetzt.


April 2015: Beide Türme erheben sich in voller Höhe und setzen einen markanten städtebaulichen Akzent in Zürich Nord. Die Botschaft:  Hier leben und wohnen echte Metropolitans!