Patrick Milo South of Jing’an, Shanghai

Draussen die glitzernden Lichter der neuen Skyline von Shanghai, drinnen die warme Atmosphäre von Patrick Milos Expat-Domizil. Grosszügige 180m², kaum zehn Minuten von der Nanjing Road entfernt, Chinas Edel-Meile. «Du gehst abends aus – und kommst mit mindestens drei Business Cards in der Tasche nach Hause. Shanghai means Business. Die Stadt ist kommunikativ, man spürt die Goldgräberstimmung.» 

Für Patrick Milo, in der Schweiz geboren, ist die Welt durch und durch international. Als Communication Manager für international operierende Unternehmen reiste er rund um den Globus. Dabei entdeckte er seine Vorliebe für die asiatische Hälfte der Weltkugel. Dann lernte er seine spanische Lebenspartnerin kennen, die seit sechs Jahren in Shanghai wohnt.

«Shanghai means Business.»

Die zahlreichen Apartment Buildings des Top of City Compound sind um die 30 Stockwerke hoch. Das Wohnviertel ist neu, mit viel Grün und einem künstlichen See. Etwa dreissig Prozent der Bewohner kommen aus dem Westen. «East meets West, aber nie zu Hause. Man schätzt – und pflegt – Privacy. Man trifft sich in der Stadt; hinter der Wohnungstüre beginnt die eigene Welt.»

Unübersehbar im Apartment der beiden Expats: Das Interesse an junger chinesischer Kunst. «Die Galerienszene ist hier sehr aktiv. Es gibt in Shanghai kaum Filme zu sehen und wenig Live-Musik zu hören, aber es gibt Contemporary Art. In den Galerien und an den Openings trifft man sich, da muss man hin.» Die neuste Erwerbung: „Common Wealth“, ein Gemälde der Künstlerin Ye Hongxing (www.yehongxing.com). «Auch wenn wir uns hier nur für eine Zeit niederlassen, das Bild wird uns begleiten und an unsere Zeit in Chinas absolut spektakulärster Metropole erinnern.»

Name

Patrick Milo

Beruf

Managing Director

Wohnort

Level 15, Top of City Compound, South of Jing’an, Shanghai

Tipps

  • Die Long Bar des Waldorf Astoria ist wie ein Ausflug in die 20er Jahre New Yorks und Shanghai's, mit einem der grössten Drink- und Whiskey-Angebote.
    www.waldorfastoriashanghai.com
  • Für hartgesottene Blues & Jazz Fans - the house of blues & Jazz (what else) mit internationalen und lokalen Musikern.
    www.houseofbluesandjazz.com
  • Auch in Shanghai darf man zum guten Italiener: Guido vom Bella Napoli (Changle Rd.) . Sehr schöner Garten, im inneren wie in bella Napoli. Da darf auch Adriano Celentano aus den Lautsprechern nicht fehlen.
    www.bellanapoli-sh.com
  • Die Website die einem verrät, was in Shanghai alles grad so ansteht.
    www.smartshanghai.com